Die preisgekrönten SonicWALL Aventail E Class SRA SSL-VPN-Appliances bieten Angestellten und Geschäftspartnern clientlosen, standortunabhängigen Zugriff und mehr Kontrolle über Sicherheit und Kosten.

Die technologisch ausgereiften SSL-VPN-Appliances der Aventail E Class-Serie umfassen die Aventail EX7000, die EX6000 und die EX Virtual Appliance. Die Aventail EX7000 und EX6000 ist eine skalierbare Lösung der Unternehmensklasse mit hoher Verfügbarkeit, die Endbenutzern rund um die Uhr den Zugriff auf wichtige Informationen ermöglicht. Mit der EX Virtual Appliance erhalten auch kleine und mittelgrosse Unternehmen die Möglichkeit, die Vorteile der sicheren und benutzerfreundlichen VPN-Lösungen von Aventail zu nutzen. Geniessen Sie jetzt die Sicherheit, Produktivität und Kostenvorteile eines Aventail-SSL-VPN, unabhängig davon, ob Sie Tausende von Benutzern oder weniger als 50 Benutzer unterstützen.

SSL VPN Appliances - von überall her sicher auf Informationen zugreifen können

Mit SonicWALL Aventail-SSL-VPN-Appliances erhalten Sie alles notwendige, um über jede Appliance den sicheren Zugriff auf jede beliebige Anwendung zu ermöglichen. Unsere Plattform für den sicheren Zugriff auf Anwendungen bietet den praktischen, benutzerfreundlichen und standortunabhängigen Zugriff für den Benutzer, und eine einfache Verwaltung, Einsetzbarkeit und Risikominderung für den Administrator.


Vor dem Anmelden müssen die Benutzer ihre Gruppenzugehörigkeit wählen (z.B. Mitarbeiter, Kunden, Partner).

SonicWALL Aventail Smart Access ermöglicht Endbenutzern den nahtlosen Zugriff:
• Clientloser Webbrowserzugriff für Webanwendungen und freigegebene Verzeichnisse.
• Transparenter Zugriff mit Aventail OnDemand, einem kleinen Java-Agent für Client-Server-Anwendungen.
• Aventail Connect, ein webbasierter Windows-Client für den bequemen und vollständigen Zugriff auf Anwendungen mit zusätzlichem Netzwerk- und Desktopschutz.
• Die möglichen Zugriffsmethoden und die Sicherheitsebene werden nach Ihren Regeln (z.B. Anhand des Endgerätes) zur Maximierung der Sicherheit und für eine vereinfachte Handhabung automatisch festgelegt und verteilt.

SonicWALL Aventail SSL VPN Appliances erlauben das Anmelden mit Einmal-Passwort-Generatoren (z.B. KOBIL SecOVID) und Smart Cards (z.B. KOBIL mIDentity). Maximale Sicherheit, denn Passworte alleine reichen nicht mehr aus, und minimaler Aufwand ermöglichen eine wirtschaftliche Lösung für den Zugriff auf Unternehmensinformationen.

Die freigegebenen Ressourcen werden als Web-Links angezeigt. Die End-Punk-Kontrolle entscheidet dabei, auf welche Ressourcen zugegriffen werden darf.


Vollständiger und sicherer Datenschutz:

Aventail Cache Control löscht nicht nur die Daten aus dem Browser Cache sondern auch den der aktuellen Session entsprechende Verlauf, die Cookies und Passwörter auf MS Windows, Apple Macintosh- und Linux Computern.

Aventail Secure Desktop erstellt eine virtuelle, verschlüsselte Umgebung, die dem herkömmlichen Desktop gleicht. Diese bietet eine weitaus grösseren Schutz, da diese alle Daten der aktuellen Sitzung verschlüsselt auf Festplatte speichert und diese nach Ende der Sitzung komplett und vollständig löscht. Ein Informationsaustausch zwischen dem Aventail Secure Desktop und dem herkömmlichen Desktop wird verhindert.

Ihr Nutzen: Vertrauliche Dokumente, wie PDFs oder Office-Dokumente können Sie auch auf unsicheren Computer-Umgebungen ansehen ohne dass diese Dokumente irgendwo auf dem Computer verbleiben.

Weitere Informationen per Downloads

-SonicWALL Aventail SRA Produktdatenblatt (D) [420 KB]
-Clean VPN Whitepaper [352 KB]

-Die Schweizer Cornèr Banca [499 KB] setzt
SonicWALL Aventail Appliance für ihre Geschäftskunden ein.

-insinova SonicWALL Aventail Präsentation [5'055 KB]

Interessiert?

Sind Sie an einer Testinstallation interessiert? Treten Sie mit uns in Kontakt! Sie erhalen so die Möglichkeit, die SonicWALL Aventail Lösung in Ihrem Umfeld zu testen. Wir überlssen Ihnen ein Testgerät für 14 Tage - kostenlos.