Vergessene Passworte wieder herstellen

Das Software-Entwicklungshaus ElcomSoft Co. Ltd. wurde 1990 von Alexander Katalov gegründet und befindet sich seither in dessen Besitz. Das in Moskau ansässige Unternehmen hat sich auf proaktive Passwort-Sicherheits-Software für Unternehmen und Privatanwender spezialisiert, und vertreibt seine Software weltweit. ElcomSoft hat sich zum Ziel gesetzt, mit benutzerfreundlichen Lösungen für die Wiederherstellung von Passwörtern Anwendern den Zugriff auf ihre Daten zu ermöglichen. Des Weiteren gibt die Softwareschmiede Administratoren Sicherheitslösungen an die Hand, mit denen sie unsichere Kennungen in Unternehmens-Netzwerken unter Windows 2000/XP/7/Server 2003/2008 lokalisieren und beseitigen oder EFS-verschlüsselte Dateien retten können.

Neu: Elcomsoft Forensic Disk Decryptor
Forensic Access to Encrypted BitLocker, PGP and TrueCrypt Disks and Containers

Führen Sie eine komplette forensische Analyse der verschlüsselten Festplatten und Volumes durch, die mit tragbaren oder Desktop-Versionen von BitLocker, PGP und TrueCrypt gesperrt sind. Elcomsoft Forensic Disk Decryptor ermöglicht die Entsperrung von Daten, die in Containern verschlüsselt sind, oder Montieren des verschlüsselten Datenträgers, indem das Programm einen kompletten forensischen Zugang zu geschützten Informationen anbietet, die in den populärsten Krypto-Container gespeichert sind. Der Zugang zu verschlüsselten Informationen wird in Echtzeit gewährleistet.

Whitepapers

ElcomSoft Advanced PDF Password Recovery

Produkte

Elcomsoft Wireless Security Auditor

Als Reseller bieten wir Ihnen die ElcomSoft-Produkte an und unterstützen Sie bei deren Anwendung.

Hier finden Sie die Auswahl www.elcomsoft.com

Sichere Lösungen

PKI und Zertifikate

Password-Cracker haben bei unseren Lösungen keine Chance!

Selbstverständlich verfügt ElcomSoft über keine Recovery-Produkte für die Lösungen unserer Partner:

DigitalPersona, Kanguru, SafeNet, SCM, WinMagic und Zertificon.


insinova und deren Lösungen stehen für richtige ICT-Security.

ElcomSoft und der 202c

Der IT-Branchenverband BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) bestätigt in seinem „Leitfaden zum Umgang mit dem Hackerparagrafen“ ElcomSofts Auffassung von der Legalität von Passwortwiederherstellungstools und stuft solche Werkzeuge in seiner abschliessenden Bewertung als „unbedenklich“ ein. „So wie jedermann in der analogen Welt einen Schlüsseldienst rufen kann, um wieder in seine Wohnung zu gelangen, stellt ElcomSoft Administratoren digitale Nachschlüssel zur Verfügung, mit denen sie wieder an die Daten ihres Unternehmens auf den unternehmenseigenen PCs gelangen können, sollte das Passwort einmal verloren sein“, so Vladimir Katalov, CEO von ElcomSoft. „Als offizieller Microsoft Certified Partner kooperieren wir beispielsweise auch mit Microsoft und erhalten deren Software vorab, um Anwendern unsere Lösungen rechtzeitig an die Hand geben zu können.“ Der komplette BITKOM-Leitfaden, kann hier abgerufen werden.