Datei- und Verzeichnisverschlüsselung für Netzwerklaufwerke

SecureDoc File & Folder Encryption

Mit SecureDoc File & Folder Encryption lassen sich Dateien und Verzeichnisse zuverlässig und sehr sicher mit dem AES-256 bit Algorithmus verschlüsseln. Das typische Anwendungs-Szenario ist, dass Benutzer (z.B. die Personalabteilung) ihre Dateien auf dem Netzwerklaufwerk verschlüsseln möchten. Und zwar so, dass keine Administratoren und andere unberechtigte Personen die Dateien lesen können. Die Administratoren können diese lediglich sichern und wieder zurückspielen. Die Dateien werden erst beim SecureDoc File & Folder Encryption Client ent- bzw. verschlüsselt was bedeutet, dass der Transport der Datein zum File-Server verschlüsselt stattfindet und hier keine weiteren Schutzmassnahmen (z.B. IPsec) notwendig sind.

SecureDoc File Folder Encryption

Transparente Verschlüsselung mit Active Directory Integration und Single Sign-On.

Verschlüsselte Dateien und Verzeichnisse können durch mehrere Benutzer gleichzeitig geöffnet werden. Die Benutzer müssen die Dateien weder manuell entschlüsseln noch sich um die Verschlüsselung kümmern: Das Handling ist Dank Active Directory Integration und Single Sign-On sehr einfach.

Weitere Informationen:

Festplatten- und Dateiverschlüsselung in einem Paket

Full Disk Encryption, File Folder Encryption, Removable Media Encryption

Für schnellen und sicheren Dateiaustausch

SecureDoc Self-Extractor 140 Alle Dateien sind verschlüsselt in einer EXE-Datei verpackt.

Mit dem SecureDoc Self-Extractor 140 werden einzelnen Dateien und Verzeichnissen als .EXE-Datei mit Passwort-Schutz verschlüsselt und komprimiert abgespeichert. Die .EXE-Datei kann nun von jedem beliebigen PC aus ausgeführt werden und nach der richtigen Passwort-Eingabe werden die einzelnen Dateien und Verzeichnisse entschlüsselt abgespeichert. Dabei ist keine Software-Installation noch SecureDoc notwendig.

Die möglichen Anwendungsgebiete sind:
-Transport von vertraulichen Informationen per E-Mail oder USB-Device.
-Speichern von vertraulichen Informationen lokal oder auf File-Servern in der Cloud (z.B. Passwortlisten, Konfigurationen etc.)
-Archivierung von vertraulichen Informationen auf CD-ROM, DVD oder in der Cloud.

Weitere Informationen

Festplatten- und Dateiverschlüsselung in einem Paket

Full Disk Encryption, File Folder Encryption, Removable Media Encryption