Als ein voller Erfolg – für Gäste, Aussteller und Veranstalter gleichermassen - kann der gestern im Hotel Hilton am Zürcher Flughafen durchgeführte Solution Day bezeichnet werden. Ausverkauft bis auf den letzten Platz nahmen 200 Teilnehmer an der Fachveranstaltung zu den Themen Security-, Speicher- und Anwendungsmanagement teil und lauschten hochkarätigen Fachvorträgen, die für jeden Geschmack etwas passendes beinhalteten.

Dass es aber um mehr ging als sich nur bei den Ausstellern und einzelnen Referaten thematisch auf den neusten Wissensstand zu bringen, zeigte das VIP-Dinner im Anschluss der Veranstaltung. 160 Gäste haben den anschliessenden Abendevent zum aktiven Networking genutzt, fachgesimpelt, Kontakte geknüpft und Businesscards ausgetauscht. Mutige liessen es sich nicht nehmen, im Anschluss an das Zitronen-Melisse-Panacotta-Dessert, zu rhythmischen Klängen der Piano-Beat-Band das Tanzbein zu schwingen. Andere liessen den Abend mit einer edlen Zigarre ausklingen. Insidern zufolge, sollen die letzten Besucher erst spät nach Mitternacht den verschneiten Weg vom Balsberg nach Hause gefunden haben.

Sehen Sie sich hier die Präsentation von Jens Albrecht zum Thema Starke Authentifizierung und Verschlüsselung anhand Case Study SUVA [3'497 KB] an.

Hier finden Sie alle anderen Präsentationen sowie weitere Informationen zu zukünftigen Solution Day Events.